Unser Logo
Logo Brigg
 
Unsere Ansprechpartner

Kontakt

Caritasverband für die Region Schaumberg-Blies e.V.

DIE BRIGG -
Beratungs- und Behandlungstelle für
Jugendliche und junge Erwachsene

Hüttenbergstraße 42
66538 Neunkirchen
E-Maildiebrigg@caritas-nk.de  
Telefon 06821 / 920 940
Fax 06821 / 920 944

 
Psychosozialer Dienst

Lesen Sie hier mehr zu unseren Angeboten des
Psychosozialen Dienstes

Logo Jonas Wal mit Mann

 
Suchtprävention  

Suchtprävention:  Konzept und Ziele   

Suchtprävention                                                                                 

  • sieht die Ursachen der Entwicklung einer Suchtmittelproblematik in körperlichen,  psychischen und sozialen Faktoren
  • unterscheidet zwischen Risiko- und Schutzfaktoren in der Entwicklung einer Suchtmittelproblematik
  • setzt in ihrer Arbeit auf 3 Ebenen an:
      •  im Verhalten der Person 
      •  bei den Umweltfaktoren  
      •  bei den Suchtmitteln
Grundlegendes Ziel der Suchtprävention ist die Erziehung zu einer selbstverantwortlichen und gesundheitsorientierten Lebensführung. Dies beinhaltet die Stärkung persönlicher Kompetenzen wie Konfliktfähigkeit, Selbstsicherheit und Frustrationstoleranz.

 

Weiterhin beschäftigt sie sich mit suchtfördernden Bedingungen im sozialen Umfeld und in der Gesellschaft.

Zielgruppen der Prävention sind

 

  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (z.B. in Schulen, Kindertagesstätten, Jugendgruppen etc.)
  • Eltern
  • Multiplikatoren (z.B. aus der Kinder– und Jugendarbeit, Schule, Sozialarbeit)

Die Themenpalette ist weit gespannt und reicht von

  • Fragen zu Suchtmitteln über
  • Alltagssüchte
  • riskantem und gefährlichem Konsum
  • Safer-Use-Regeln
  • Gruppendruck bis zu
  • Lebensfragen und Sinn des Lebens.

Prävention ist Erziehung zum Leben!

 

Weitere Infos zum Thema »Suchtprävention«